Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






03.08.2020

Hildrizhausen: Mann hantiert mit Waffe auf Balkon

Nachdem ein 78-jähriger Mann am Sonntag gegen 15.40 Uhr eine verdächtige Wahrnehmung im Nord-Osten von Hildrizhausen der Polizei mitgeteilt hatte, wurde dies von einer Streifenwagenbesatzung überprüft. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass alles seine Richtigkeit hatte. Weitere Zeugen gaben an, dass der 78-Jährige zuvor mutmaßlich alkoholisiert mit einer Schusswaffe auf seinem Balkon hantiert und mehrere Personen bedroht habe. Hierauf nahmen die Beamten Kontakt zu dem Mann auf, der zugab eine Schreckschusswaffe zu besitzen. Daraufhin wurde die Wohnung mit einem Durchsuchungsbeschluss durchsucht. Hierbei wurde eine Schreckschusswaffe, eine scharfe Schusswaffe, Munition sowie ein Schild der Forstverwaltung gefunden. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen illegalem Besitz einer Schusswaffe, wegen Bedrohung sowie wegen Fundunterschlagung.