Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





05.10.2021

Herrenberg: Trümmerfeld auf der Autobahn

Herrenberg. Am Dienstag gegen 10.25 Uhr passierte auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Herrenberg und Rottenburg einUnfall mit Personenschaden. Der 27-jährige Fahrer eines Opel war in Richtung Singen unterwegs. Dabei soll ihn ein Unbekannter beim Überholen geschnitten und zu einer Notbremsung veranlasst haben. In der Folge geriet der Opel ins Schlingern und prallte in die linken Schutzplanken. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Ein Trümmerfeld erstreckte sich über beide Fahrstreifen und den Seitenstreifen. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch Mitarbeitende der Autobahnmeisterei gereinigt werden. Zwischen 10.50 Uhr und 11.35 Uhr war die Autobahn Richtung Singen voll gesperrt. Der daraus resultierende Stau war zwischen den Anschlussstellen Ehningen und Rottenburg bis zu zehn Kilometer lang. Die Freiwillige Feuerwehr Herrenberg war mit drei Fahrzeugen und elf Wehrkräften im Einsatz. Rettungswagen und Notarzt waren ebenfalls vor Ort. Gegen 13.40 Uhr war die Autobahnmeisterei schließlich mit den Aufräumarbeiten fertig.

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden