Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






14.03.2019

Herrenberg: Mädchen auf dem Schulweg schwer verletzt

Ein zwölfjähriges Mädchen wurde in Herrenberg am Donnerstag gegen 7.20 Uhr auf dem Weg zur Schule angefahren und schwer verletzt. Das Mädchen ging die Steigerwaldstraße entlang und sah dabei vermutlich, dass ihr Bus bereits an der Bushaltestelle in der Oberjesinger Straße stand. Um den Bus nicht zu verpassen, lief sie schneller und betrat wohl ohne auf den Verkehr zu achten die Oberjesinger Straße. Dort wurde sie vom Opel eines 40-Jährigen erfasst. Beim Zusammenstoß stürzte das Mädchen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.