Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Matthias Staber · 28.12.2016

Harry Potter lädt ins Waldheim ein

Böblingen: Bis zum 29. Dezember steigen wieder die „Offenen Tage des Club Forum“ / Organisationsteam erwartet über 1000 Gäste

Unter dem Motto „Harry Potter“ stehen diesmal die „Offenen Tage“, dem traditionellen Fest am Jahres-ende des unter dem Dach des Evangelischen Jugendwerks organisierten Club Forum. Das 20-köpfige Veranstaltungs-Team rund um Stefan Wirtz erwartet an den drei Tagen auch diesmal wieder über 1000 Gäste.

Seit fast 40 Jahren gibt es die Offenen Tage des „Club Forum“, die sich zwischen Weihnachten und Silvester an ein vielfältiges Publikum richten. „Wir haben Gäste zwischen 16 und 60 Jahren“, sagt Stefan Wirtz, der die Veranstaltung mit über 20 Helfern federführend organisiert. „Die Veranstaltung soll einmal im Jahr Gelegenheit geben, einander zu treffen und gemeinsam zu feiern.“

Viele Jugendliche und junge Erwachsene, die inzwischen aus Böblingen weggezogen sind, nutzen die „Offenen Tage“, um am Jahresende alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen.

Zum dritten Mal finden die „Offenen Tage“ im Böblinger Waldheim am Tannenberg statt. Mit dem Umzug aus den alten Räumlichkeiten des „Club Forum“ aus dem Paul-Gerhardt-Weg einher ging eine Verkürzung der Veranstaltung von vier auf drei Tage. Die Feier wird jedoch auch am neuen Veranstaltungsort gut angenommen: „Die Zahl der Gäste ist inzwischen vergleichbar mit früher“, sagt Stefan Wirtz. Am stärksten besucht ist traditionell der erste Abend: Gut 700 Gäste feierten zum Beispiel im letzten Jahr am ersten der drei „Offenen Tage“.

„Bereits seit Mitte Oktober bereiten wir uns aber schon auf die ‚Offenen Tage‘ vor“, erzählt Thomas Wirtz, der ebenfalls zum organisatorischen Kernteam der Veranstaltung gehört.

Unter anderem die Vorbereitung der Dekoration nimmt gehörig Zeit in Anspruch: Seit jeher stehen die „Offenen Tage“ unter einem speziellen Motto, dem sich die Gestaltung der Feier unterordnet. Bei „Harry Potter“ heißt das: In liebevoller Kleinarbeit wurden Banner der verschiedenen Fraktionen der Zauberschule Hogwarts gestaltet, von Hufflepuff bis Ravenclaw.

Während die „Offenen Tage“ am Jahresende am neuen Veranstaltungsort zum alten Glanz aufgeschlossen haben, hinkt die Arbeit des „Club Forum“ während des Jahres noch etwas hinterher. „Konzerte sind in unseren neuen Räumlichkeiten in der Marktstraße nicht möglich“, sagt Stefan Wirtz. Eine sommerliche Traditionsveranstaltung des „Club Forum“ soll im kommenden Jahr allerdings wieder aufgegriffen werden: Es soll wieder ein Open-Air-Konzert stattfinden. „Es wird eine Kooperationsveranstaltung sein“, sagt Stefan Wirtz: „Genaueres können wir allerdings noch nicht bekannt geben.“

Info

Die „Offenen Tage des Club Forum“ finden vom 27. bis 29. Dezember jeweils von 19.30 bis 3 Uhr im Waldheim Tannenberg statt. Weitere Infos unter www.ejwbb.de/index.php/club-forum im Internet.