Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






04.04.2016

Großeinsatz im Schönbuchtunnel

Herrenberg: Betrunkene sprüht mit Feuerlöscher um sich

Um kurz vor Mitternacht löste eine 26-jährige Frau am Samstag auf der Autobahn A 81 im Schönbuchtunnel einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Die unter Alkoholeinwirkung stehende Frau war in den Tunnel gelaufen und hatte dort durch das Herausnehmen eines Feuerlöschers einen Brandalarm ausgelöst, wodurch es zu einer kompletten Tunnelsperrung in beiden Fahrtrichtungen kam.

Mit dem Feuerlöscher sprühte die Frau im Tunnel umher und warf diesen nach Entleerung auf die Fahrbahn, wodurch einige Verkehrsteilnehmer abbremsen und ausweichen mussten. Zu einem Schaden kam es nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei jedoch nicht.

Die 26-Jährige war durch eine zufällig vorbeifahrende Rettungswagenbesatzung aufgenommen und anschließend der Polizei übergeben worden. Nachdem Polizei und Feuerwehr festgestellt hatten, dass kein Brand vorlag, wurde die Tunnelsperrung gegen 00.30 Uhr wieder aufgehoben. Die Freiwilligen Feuerwehren von Herrenberg und Nufringen waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften ausgerückt. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Frau wieder nach Hause entlassen. – pb –