Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von ChefredakteurJürgen Haar · 14.05.2019

Gartenstraße ist gesperrt

Sindelfingen: Stadtwerke legen in der Gartenstraße neue Versorgungsleitungen / Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt / Weitere Bauabschnitte im Jahr 2020

Bild: Haar

Wer aus Richtung Westen in die Sindelfinger Innenstadt will, braucht seit gestern viel Geduld und starke Nerven. Die Stadtwerke Sindelfingen erneuern in der Gartenstraße die Wasser-, Strom- und Gasversorgung und legen neue Leitungen für Fernwärme. Deshalb kommt es zwischen dem Kreisverkehr an der AOK und der Bahnhofstraße bis Oktober zu Sperrungen in der Gartenstraße.

Alles was man für die Versorgung mit Wasser, Energie, Wärme und Telekommunikation braucht, wird in der Sindelfinger Gartenstraße erneuert und neu verlegt: Leitungen für Wasser, Strom, Gas und Fernwärme. Außerdem bauen die Stadtwerke in diesem Zuge auch Telekommunikationsnetz aus und schaffen so die Voraussetzungen für zukunftsfähige Glasfaseranschlüsse.

 

Die Stadtwerke haben die umfangreiche Baumaßnahme in 4 Abschnitten geplant, um „die Einschränkungen für Anwohner, Geschäfte und das Leben im Zentrum der Stadt möglichst gering zu halten“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Zumindest für die Autofahrer, die aus Richtung Darmsheim und Maichingen in die Innenstadt wollen, wird sich dieser Wunsch der Stadtwerke kaum erfüllen.

 

 

 

 

 

Der komplette Artikel erscheint am Mittwoch in der SZ/BZ und auf wwwwww..szbzszbz.de.de

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: wwwwww.facebook..facebook.comcom//szbzszbz.de.de