Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter 
Daniel Bilaniuk · 08.11.2019

Fußball satt in der SZ/BZ-Soccer-Arena

Dem lockeren Kick mit Kumpels folgt hier das gemeinsame Schauen am TV

Soccer-Arena-Betriebsleiter Valentino Manca im Gastro-Bereich beim Fußballschauen auf einem der drei großen Flachbildschirme.Bild: Bilaniuk

Wer vom runden Leder nicht genug bekommt, ist in der Sindelfinger SZ/BZ-Soccer-Arena genau richtig. Denn hier kann man nach der eigenen Vorstellung auf einem der Flachbild-Fernseher im Gastro-Bereich gleich überprüfen, ob es die Stars der Bundesliga und Champions League denn noch ein bisschen besser machen, als man selbst.

„Wir zeigen von der 2. Bundesliga mit dem VfB über die Bundesliga bis hin zu Champions League und Europa League alles“, sagt der Betriebsleiter der im Mai 2013 eröffneten Soccer-Arena und ergänzt: „Bei VfB-Spielen und bei Bundesligapartien haben wir uns mittlerweile eine kleine Stammkundschaft aufgebaut. Aber der Großteil der Leute, die sich hier bei uns die Spiele anschauen, sind hier um davor oder danach selbst gegen den Ball zu treten.“


Zwei, die es genauso schon gemacht haben, sind Fabian Reif und Artem Vujic. „Man kickt 90 Minuten lang mit seinen Kumpels. Dann geht’s ab unter die Dusche und danach gucken wir bei einem kühlen Bier gemeinsam Fußball“, erzählt Artem Vujic. Und sein Mitspieler Fabian Reif berichtet, dass man im Gastro-Bereich der SZ/BZ-Soccer-Arena auch kulinarisch durchaus auf seine Kosten kommt. „Über Pizza und Burger bis hin zu verschiedenen Salaten bekommt man hier alles“.


Die komplette Geschichte gibt es auf www.szbz.de und am Samstag in der gedruckten Ausgabe der SZ/BZ.