Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





25.06.2012

Frau über Drehleiter gerettet

Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Böblinger Murkenbachweg kam es in der Nacht zum Montag. Kurz nach 2.30 Uhr ging der Notruf in der Rettungsleitstelle in Böblingen ein, die umgehend den ersten Löschzug alarmierte. Als nach wenigen Minuten die ersten Rettungskräfte eintrafen, war das Treppenhaus bereits stark verraucht. Im Obergeschoss sorgte nach ersten Erkenntnissen ein Kurzschluss für die Überhitzung eines Stromverteilers im Treppenhaus.

In der Folge fing dieser Feuer und setzte weitere umliegende Gegenstände in Brand. Dadurch wurde das Treppenhaus unpassierbar und eine Frau musste über die Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden. Sie wurde vorsorglich wegen Verdacht auf Rauchgasinhalation zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Um 3.05 Uhr war das Feuer bereits vollständig gelöscht und es wurden Belüftungsmaßnahmen durchgeführt, um das Gebäude zu entrauchen. Zur Schadenshöhe kann noch keine Aussage getroffen werden. Die Feuerwehr Böblingen war mit 6 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.