Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






29.11.2019

Fahrrad-Akku löst Brand aus

Deurfingen

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entzündete sich am Donnerstagabend in einem Haus in der Landhausstraße in Deufringen ein Fahrrad-Akku, der anschließend in Flammen aufging. Als die Bewohner gegen 18 Uhr nach Hause kamen, nahmen diese Brandgeruch wahr und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte stellten schließlich fest, dass ein Fahrrad-Akku, der nicht an das Stromnetz angeschlossen war, wohl ursächlich für das Feuer war. Die Flammen wurden zügig gelöscht. Der Sachschaden blieb gering. Die Freiwillige Feuerwehr Aidlingen befand sich mit zwei Fahrzeugen und zwölf Wehrleuten vor Ort.