Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 25.01.2017

Essen raucht, Bewohner schläft

Maichingen: Feuerwehreinsatz wegen Essen auf dem Herd

Essen, das auf einem angeschalteten Herd vergessen wurde, führte am frühen Dienstagmorgen zu einem Einsatz der Feuerwehr in der Schwenninger Straße in Maichingen.

Kurz nach 4 Uhr bemerkten Mitbewohner des Mehrfamilienhauses, dass in einer Wohnung im ersten Stockwerk der Rauchmelder Alarm schlug und verständigten Feuerwehr und Polizei. Hierauf rückten insgesamt 60 Wehrleute mit zwölf Fahrzeugen aus. Aus der betreffenden Wohnung drang Rauch, doch niemand reagierte auf Klopfen. Deshalb musste die Feuerwehr die Wohnung öffnen. Im Innern schlief ein 35 Jahre alter Bewohner tief und fest.

Der Mann, der mutmaßlich alkoholisiert war, hatte sich einen Topf mit Essen auf den Herd gestellt und war anschließend eingeschlafen. Ein offenes Feuer war nicht entstanden. Die Wohnung musste anschließend lediglich belüftet werden.