Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 04.10.2020

Elbenplatz-Umbau geht in die nächste Runde

Böblingen: Erweiterung des ersten Bauabschnitts bis zur Einmündung Park-/Herrenberger Straße

 


Im Zusammenhang mit dem Elbenplatz-Umbau werden auch der Abwasserkanal und die Leitungen weiterer Versorgungsträger erneuert. Inzwischen sind vom Elbenplatz aus die Arbeiten am Abwasserkanal auf der Herrenberger Straße bis kurz vor der Parkstraße fortgeschritten. Für die weiteren Arbeiten im 1. Bauabschnitt ist es nun notwendig, ab Montag, 5. Oktober 2020, 22.00 Uhr die Einrichtung der Baustelle bis zur Einmündung der Parkstraße zu erweitern.  


Nicht möglich: Rechtsabbiegen von der Park- in die Herrenberger Straße   Die beiden Rechtsabbiege-Spuren von der Park- auf die Herrenberger Straße in Richtung Elbenplatz müssen gesperrt werden. Von der Parkstraße / Steinbeisstraße / Tübinger Straße kommend ist der Schloßbergring daher über Tübinger Straße und Alba-Brücke erreichbar. Aus dieser Richtung ist die Zufahrt zu Elbenplatz / Unterer Poststraße / Wolfgang-Brumme-Allee über Berliner Straße und Herrenberger Straße gewährleistet.   Nicht möglich: Linksabbiegen von der Herrenberger in die Parkstraße.  


Ebenfalls nicht möglich ist es, aus der Herrenberger links in die Parkstraße abzubiegen. Der nötige Straßenraum für die Abbiegespur ist wegen der erweiterten Sperrung nicht mehr vorhanden. Die Umleitung verläuft über Herrenberger Straße und Berliner Straße.   Nicht möglich: Linksabbiegen von der Herrenberger in die Lyon-Sussmann-Straße.


Weil infolge der erweiterten Baustelleneinrichtung die Fläche für die Linksabbiege-Spur von der Herrenberger auf die Lyon-Sussmann-Straße fehlt, ist auch diese Fahrbeziehung nicht möglich.   Die Lyon-Sussmann-Straße ist stattdessen wie folgt erreichbar: vom Elbenplatz kommend über die Herrenberger Straße, von der Parkstraße kommend geradeaus über die Kreuzung mit der Herrenberger Straße oder über Talstraße – Karlstraße – Dr.-Richard-Bonz-Straße.   Die übrigen Fahr- und Abbiegemöglichkeiten an der Kreuzung Herrenberger / Park- / Lyon-Sussmann-Straße sind normal gewährleistet.


Im Plan sind der Übersichtlichkeit wegen nur die Stellen eingezeichnet, an denen sich etwas ändert.   Dieser erweiterte erste Bauabschnitt wird gemäß aktuellen Planungen bis voraussichtlich Ende Dezember dauern.   Die weitere bisherige Verkehrsführung bleibt bestehen, das heißt es gilt die Einbahnstraßen-Regelung in der Wolfgang-Brumme-Allee vom Elbenplatz kommend in Richtung Friedrich-List-Platz.


Für den Abschnitt von Friedrich-List-Platz in Richtung Elbenplatz erfolgt die Umleitung über Wolfgang-Brumme-Allee – Konrad-Zuse-Straße – Calwer Straße zur Herrenberger Straße.   In der Herrenberger Straße sind beide Fahrtrichtungen mit je einer Fahrspur möglich. Das Einfahren von der Herrenberger Straße in die Poststraße und das Fahren aus der Stadtgrabenstraße in alle Richtungen sind möglich.   Für den Fußgänger- und Fahrradverkehr ist ein gesichertes Durchkommen gewährleistet. Geschäfte und Gastronomie in der Innenstadt sind jederzeit erreichbar.  


Alle Informationen zum Bauvorhaben auch im Internet auf www.boeblingen.de/elbenplatz