Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






05.08.2018

Ein Hotel für auserlesene Schätzchen

Ob Surfbrett, Schlitten oder Kanu – in Lagerräumen finden saisonale Dinge ausreichend Platz (Foto: HLC / MyPlace-SelfStorage).

(HLC) „Das möchte ich auf jeden Fall behalten!“ – wer kennt es nicht? Der Kleiderschrank ist überfüllt, die geliebte Kommode von Oma passt nicht in die eigene Wohnung und die alte, aber noch funktionsfähige Mikrowelle möchten wir auch nicht nur aus Platzgründen entsorgen. Wir können uns manchmal schwer von Gegenständen trennen und aufgrund des mangelnden Stauraums wird unser Wohnkomfort eingeschränkt. Zusätzliche Lagermöglichkeiten bieten dabei eine prima Lösung.

Der Keller kommt zum Unterstellen jedoch häufig nicht in Frage, da er feucht, staubig oder schwer zugänglich sein kann. Die Garage hält ebenfalls nur ein bestimmtes Ausmaß an Raum bereit, da hier das Auto den vorrangigen Stellplatz einnimmt. Eine vorteilhafte Alternative gibt es jetzt mit einem Angebot der sicheren, sauberen und hellen Lagerung von saisonalen oder liebgewonnenen Dingen.

An vielen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz können individuell maßgeschneiderte Abstellräume in verschiedenen Größen von einem bis 50 Quadratmetern angemietet werden, sodass sowohl Aktenordner als auch ein Karton mit Winterbekleidung oder selbst ein Kanu für die Sommersaison einen Platz finden. Einfach die Sachen aussortieren, ins Auto packen und ein für sich passendes Abteil aussuchen.

Ob kurzzeitiges Zwischenlager oder längerfristiges Depot, ob Privatleute oder Gewerbetreibende – es gibt für alles und jeden einen flexiblen und preiswerten Aufbewahrungsort neben dem Wohn- oder Geschäftsraum. Dabei sorgen die Zuverlässigkeit der Mitarbeiter und ein mehrstufiges Sicherheitssystem mit persönlichem Schlüssel, Videoüberwachung und Security-Dienst für Vertrauen bei der Lagerung. Unsere liebsten Schätze möchten wir schließlich gut bewahrt wissen.

Das Beste: Professionelles Verpackungsmaterial, Versicherungen für den Lagerinhalt, Vermittlung von Transport oder Müllentsorgung werden ebenfalls vor Ort angeboten. Mit einem Komplettdienstleister rund ums „Lagern“ können wir uns beruhigt von liebgewonnenen Dingen – räumlich – trennen.