Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.03.2018

Drei Verletzte an der Thermalbad-Kreuzung

Böblingen: 25 000 Euro Sachschaden bei Unfall am Samstagabend / Panzerstraße war gesperrt

Drei Leichtverletzte und Sachschaden von etwa 25 000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Samstag gegen 20.45 Uhr auf der Thermalbadkreuzung in Böblingen. Eine 69 Jahre alte Hyundai-Fahrerin befuhr die Panzerstraße und wollte nach links auf die Stuttgarter Straße in Richtung Böblingen abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt kam ein 39 Jahre alter Fahrer in seinem Jeep von der Autobahn und wollte geradeaus auf der Panzerstraße weiterfahren. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Hierbei wurden die Fahrerin im Hyundai, der Fahrer im Jeep sowie seine 38-jährige Beifahrerin leicht verletzt, sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein zweijähriges Kind auf dem Rücksitz im Jeep blieb unverletzt. Die Ampel an der Kreuzung war in Betrieb. Die Panzerstraße war bis 22 Uhr beidseitig gesperrt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07 11 / 6 86 92 30 in Verbindung zu setzen. – pb –/Bild: SDMG/Dettenmeyer