Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






22.06.2020

Drei Leichtverletzte nach Unfall auf der B295

Leonberg/ Renningen

Drei Leichtverletzte und etwa 18.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Sonntag gegen 14.25 Uhr auf der B295 zwischen Leonberg und Renningen. Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Ford von Leonberg kommend über die B295 in Fahrtrichtung Renningen. Ihm folgte ein 31-Jähriger in seinem Citroen. Auf Höhe der Anschlussstelle Leonberg-West bremste der 48-Jährige verkehrsbedingt wegen der Umschaltung der Ampelanlage ab. Dies gelang dem 31-Jährigen nicht mehr und in der Folge kollidierten die Fahrzeuge. Bei dem Zusammenstoß wurden der 48-Jährige und seine 57-jährige Beifahrerin, sowie die 30-jährige Beifahrerin im Citroen leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die 57-Jährige und die 30-Jährige in Krankenhäuser. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Fahrzeuge.