Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.10.2018

Drachen erobern den Himmel

Malmsheim: 25. Drachenfest des Segelflugclubs Leonberg am 13. und 14. Oktober / Mit Nachtflug-Vorführungen

Am 13. und 14. Oktober steigt zum 25. Mal das Drachenfest des Segelflugclubs Leonberg auf dem Flugplatz in Malmsheim. Beginn ist am Samstag um 11 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Mittlerweile hat das Fest Volksfestcharakter, bei dem jedes Jahr viele Tausend Besucher den Flugplatz bevölkern. Bei der Jubiläumsausgabe sind Drachenpiloten aus ganz Deutschland mit dabei, die mit ihren Flugvorführungen bunte, spannende und interessante Bilder in den (Nacht-) Himmel zeichnen werden. Das Flugfeld ist in Felder eingeteilt: moderiertes Einleiner- und Aktions-Feld sowie das Lenkdrachen-Feld, in denen die Drachenpiloten ihr Können und vor allen Dingen ihre bunten und zum Teil aufwendig gebauten Drachen zeigen können. Im moderierten Feld werden die in diesem Feld fliegenden Drachen von einem Moderator anmoderiert und erklärt. Wie in den letzten Jahren werden auch an beiden Tagen sogenannte Rokkakukämpfe mit mehreren Durchgängen ausgetragen, bei denen die Bestplatzierten Pokale gewinnen können. Ein weiteres Highlight ist die Nachtflugvorführung am Samstag, die um 19.30 Uhr beginnt und mit einem Abschlussfeuerwerk endet. Während dieser Nachtflug-Vorführung sind Drachen zu bestaunen, die entweder mit Reflexband oder mit LEDs versehen sind. Die mit Reflexband versehenen Drachen leuchten, wenn sie angestrahlt werden. Hierzu sind die Besucher herzlich eingeladen, Taschenlampen mitzubringen, um diese Drachen zum Leuchten zu bringen. Rund um das Drachenfest gibt es wie immer weitere Attraktionen, wie zum Beispiel einen Kinder-Vergnügungspark. Der Eintrittspreis für eine Einzelperson beträgt 3 Euro, eine Familie bezahlt 7 Euro. Das Parken in der unmittelbaren Nähe ist kostenlos. Mehr Infos im Internet unter www.sfcleonberg.de – z - / Bild: z