Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






16.10.2019

Dieb stiehlt Seniorin den Geldbeutel

Weil im Schönbuch

Wegen Diebstahls ermittelt der Polizeiposten Schönaich gegen einen bislang unbekannten Täter, der am Mittwoch gegen 10 Uhr im Traude-Hübner-Hecker-Weg in Weil im Schönbuch zuschlug. Eine 83 Jahre alte Passantin, die mit einem Fahrrad unterwegs war, stoppte in diesem Weg bei einer Parkbank. Auf dem Fahrrad befand sich ein Einkaufskorb, in dem der Geldbeutel lag. Nachdem sich die 83-Jährige mit am Wegesrand wachsenden Pflanzen beschäftigt hatte, ging sie zu ihrem Fahrrad zurück. In diesem Moment kam ihr ein unbekannter Mann entgegen, der in Richtung Kastanienweg lief. Dann entdeckte die Seniorin, dass sich der Geldbeutel nicht mehr im Einkaufskorb befand. Bei dem unbekannten Mann könnte es sich um einen Tatverdächtigen handeln. Er soll etwa 20 Jahre alt und 1,70 Meter groß sein, er trug eine dunkle Jogginghose sowie eine dunkle Daunenjacke, deren Kapuze er über den Kopf gezogen hatte. Im Geldbeutel befanden sich Bargeld und persönliche Dokumente. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 07031 / 67700-0, entgegen.