Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





22.11.2019

Die Feuerwehr rettet die Nachbarn

Sindelfingen: In einem Reihenhaus in der Halde hat es gebrannt

Um 20:22 Uhr am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Sindelfingen in die Halde zu einem Brand im Dachgeschoss gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus Endreihenhaus zusehen. In der Zwischendecke des Dachgeschoss war ein Brand ausgebrochen. Ein Nachbar hatte bereits erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher getätigt. Die Zwischendecke wurde durch die Einsatzkräfte unter Atemschutz mit Motorsägen geöffnet und abgelöscht. Insgesamt brannte es auf einer Fläche von rund 5x2 Meter. Durch das schnelle eingreifen und das Öffnen der Decke konnte eine Brandausbreitung auf den Dachstuhl verhindert werden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, da das Haus aufgrund der Umbauarbeiten leer steht. Die Rauchentwicklung zog im Dachgeschossbereich ins Nachbargebäude. Hier konnte die Feuerwehr die Bewohnerin rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr Sindelfingen war insgesamt mit 10 Fahrzeugen und 46 Kräften im Einsatz. Der Rettungsdienst und der DRK Ortsverein war ebenfalls mit je 5 Kräften und die Polizei mit 4 Mann.