Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Edip Zvizdiç · 07.04.2019

Die blau-weiße Serie reißt

VfL Sindelfingen verliert in Laupheim

Das war nix: Im sechsten Pflichtspiel des Jahres hat es nun auch Fußball-Verbandsligist VfL Sindelfingen erwischt. Beim FV Olympia Laupheim unterlag das Team von Maik Schütt nach schwacher Leistung mit 1:2 und muss seinen Blick nun wieder nach unten wenden. Trotz Rang fünf ist der untere Relegationsplatz nur neun Punkte entfernt. Raphael Molitor traf für den VfL zum zwischenzeitlichen 1:1.

„Wenn wir nicht von Beginn an 100 Prozent bringen, klappt es bei uns nicht“, konstatierte der sportliche Leiter des VfL Sindelfingen, Thomas Dietsche, nach dem Spiel. „Und wenn es dann noch an der nötigen Abstimmung hapert, darüber hinaus auch der Killerinstinkt vor dem gegnerischen Tor fehlt, kommt eben so etwas bei raus. Diese Niederlage heute ärgert mich, weil sie nicht hätte sein müssen.“