Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Hansjörg Jung · 20.12.2018

Der Verkehr kann wieder rollen

Böblingen: Die Schranken an der Herrenberger Straße sind wieder abgebaut / 17 Monate lang war die Straße gesperrt

Schnipp-schnapp, das Band ist ab. Seit Donnerstagnachmittag kann der Verkehr auf der Herrenberger Straße in Böblingen wieder rollen (von links: Schönbuchbahn-Geschäftsführer Reinhold Bauer, Landrat Roland Bernhard, Böblingens OB Dr. Stefan Belz und seine Baubürgermeisterin Christine Kraayvanger). Bild Jung

Noch wärmen Glühwein und Kartoffelsuppe die Festgemeinde auf dem nagelneuen Belag der Herrenberger Straße. Das Ereignis will schließlich gefeiert sein. Nach 17 Monaten der Sperrung ist diese Böblinger Hauptverkehrsachse samt Unterführung soweit fertig, dass der Verkehr wieder darauf wieder rollen kann. Ein paar Kleinigkeiten an den Bushaltestellen und an der Kreuzung zur Kremser Straße müssen noch erledigt werden. Doch dies soll den Verkehrsfluss nicht behindern. Ab heute Nachmittag - Donnerstag, 20. 12. 2018, vorraussichtlich gegen 15.30 Uhr – werden die Schranken abgebaut und die Straße ist wieder frei.

Mehr dazu und wann die nächsten Baustellen kommen, steht in der Freitagsausgabe der SZ/BZ und auf www.szbz.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/szbz.de/