Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






01.10.2019

Der Streit endet im Krankenwagen

Calw

Eine zunächst verbale Auseinandersetzung am Omnibusbahnhof endete am Montagabend für eine 20-Jährige im Rettungswagen. Gegen 20:30 Uhr traf eine 20-Jährige in der Calwer Fußgängerzone auf einen 21-jährigen Bekannten, der sie gemeinsam mit seinem Begleiter unvermittelt beleidigte und bedrohte. Um der verbalen Attacke zu entgehen, setzte die 20-Jährige ihren Weg fort und traf kurz darauf auf ihren Lebensgefährten. Als es am Busbahnhof dann erneut zu einem Aufeinandertreffen zwischen dem Pärchen, dem 21-Jährigen und seinem Begleiter kam, eskalierte die Situation. Nachdem der 21-Jährige wegen der vorausgegangenen Beleidigungen vom Freund der 20-Jährigen zur Rede gestellt wurde, schlug er der 20-Jährigen eine Flasche gegen den Kopf. Diese erlitt durch den Hieb eine blutende Platzwunde, die medizinisch versorgt werden musste.