Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Rebekka Groß · 24.02.2019

Der neue Elvis rockt die Kongresshalle

Böblingen: Premiere von Elvis-Interpret Nils Strassburg und seiner Band „The Roll Agents“ mit der Show „Elvis is back“ in der Kongresshalle / „Meet & Greet“ für die SZ/BZ-Leser

  • Elvis-Interpret Nils Strassburg und "The Roll Agents" bei der Show-Premiere in der Kongresshalle. Bild: Groß

  • Meet & Greet für die SZ/BZ-Leser mit Nils Strassburg und den "Roll-Agents". Bild: Groß

Petticoats und Hosenträger waren in der Böblinger Kongresshalle zwar nur vereinzelt zu sehen, doch ausgelassene Stimmung und schwingende Hüften gab es bei der Premiere von Nils Strassburgs neuer Show „Elvis is back“ mit der Band „The Roll Agents“ mehr als genug.

„Welcome to the International Hotel Las Vegas“ tönt es aus den Lautsprechern und die sieben Bandmusiker, die zwei Background-Sängerinnen und Elvis-Interpret Nils Strassburg stimmen unter Beifall des Publikums den ersten Song der neuen Show „Elvis is back“ an.

Wie würde Elvis seine Songs heute spielen? Diese Frage haben sich der in Altdorf aufgewachsene Nils Strassburg und die Band „The Roll Agents“ gestellt und geben mit ihrer Show „Elvis is back“ Antworten. Denn hier treffen eine moderne Lichtshow, ein neues Bühnenkonzept und eine musikalische Weiterentwicklung auf die Songs des King of Rock’n’Roll.

Schon vom ersten Ton an ist wird klar, warum Nils Strassburg im Jahr 2012 zum „Besten Elvis-Interpreten Deutschlands“ gekürt wurde. Denn nicht nur die Anzüge sind ihm auf den Leib geschneidert, sondern auch die Musik des „King of Rock’n’ Roll“.

Der komplette Artikel steht am Montag in der SZ/BZ und auf www.szbz.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/szbz.de/