Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserer Mitarbeiterin Bettina Bausch · 15.03.2014

Der Männerchor aus Ostelsbronn

Ostelsheim/Ottenbronn: Sänger schließen sich zu einer Gemeinschaft zusammen

<str

ong>„Wir sind einer der ganz wenigen Männerchöre im Hermann-Hesse-Sängergau“, sagt Erwin Gehring nicht ohne Stolz. Er ist seit vielen Jahren der Vorsitzende des Gesangvereins Ostelsheim und begeisterter Sänger in der Männer-Chorgemeinschaft Ostelsbronn.

„Bis zum Jahr 1992 waren wir in Ostelsheim noch ein reiner Männerchor, dann beschlossen wir, auch Frauen in unsere Reihen aufzunehmen“, erzählt Gehring. Er ist seit 1970 Mitglied bei den Ostelsheimer Sängern und erinnert sich noch genau daran, wie es damals war.

Um den Skeptikern den Übergang in den gemischten Chor zu erleichtern, wurde beschlossen, den Männerchor beizubehalten. Ähnlich war es in Ottenbronn. Auch hier blieben die sangesfreudigen Männer neben ihrem Mitwirken im gemischten Chor noch gerne etwas unter sich.

Mit den Jahren schrumpften jedoch die beiden Männerchöre, weil es an Nachwuchs mangelte. So kam die Idee auf, die beiden kleiner gewordenen Formationen zu vereinigen. Die Ottenbronner Bettina Hettich und Baldur Weiß hatten auch gleich einen Vorschlag für einen passenden Namen der neuen Gruppe gefunden, nämlich Männerchor Ostelsbronn.

Durch die gemeinsame Dirigentin Gisela Gräf bestanden traditionell schon gute Verbindungen zwischen den beiden Chören, so dass der Zusammenschluss der Männer leicht realisiert werden konnte. „Wir proben abwechselnd in einer Woche in Ostelsheim und in der nächsten dann in Ottenbronn“, sagt Gehring. Bei den Konzerten tritt dann jeweils auch der Männerchor mit eigenem Repertoire auf.

Obwohl die Sänger inzwischen älter geworden sind, zeigen sie sich musikalisch noch sehr beweglich. „Wir singen alte Schlager und klassische Musik bis hin zu Mozart und Schubert“, schmunzelt der engagierte Sänger.

Zurzeit üben die Sänger mit viel Konzentration und Hingabe für das nächste Konzert, das am Samstag, 29. März, in Ottenbronn stattfinden wird.

Die Sänger des Männerchors Ostelsbronn sind unter Leitung von Dirigentin Gisela Gräf mit Leib und Seele bei der Sache. Bild: Bausch