Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Redaktionsmitglied 
Rebekka Groß · 11.06.2019

Das wird die größte Kinoleinwand der Welt

Leonberg: Neuer Anbau für den Traumpalast mit Imax-Leinwand, eigenem Bowling-Center mit 18 Bahnen und italienischer Gastronomie / Eröffnung im nächsten Jahr geplant

  • Geschäftsführer Marius Lochmann im Traumpalast Leonberg. Bild: K-J.Hartmann

Rund 36 Meter hoch und 26 bis 28 Meter breit. Das sind die vorläufigen Maße für die neue Imax-Kinoleinwand des Traumpalasts in Leonberg. 2020 sollen der neue Anbau, samt Bowling-Center, Gastronomie und einem Kinosaal mit der größten Kinoleinwand der Welt eröffnet werden.

Seit rund drei Jahren gibt es den Traumpalast in Leonberg. Er gehört neben sechs weiteren Filmtheatern in Baden-Württemberg zum Familienunternehmen von Gründer und Inhaber Heinz Lochmann. Mit ihrem Multiplex-Kino samt dem neuesten Klangsystem Dolby Atmos, Laserprojektionen für schärferes Bild und D-Box-Motion-Sitze, die sich zum Film bewegen, setzen Heinz Lochmann und sein Sohn Marius Lochmann, der Geschäftsführer in Leonberg, im Traumpalast Leonberg von Anfang an auf technische Highlights.

 

„Die technische Ausstattung im Home-Entertainment-Bereich ist in den letzten Jahren sehr gut geworden. Da wollen wir als Kinobetreiber noch mal etwas drauflegen. Und ein Kinobesuch ist immer ein Gemeinschaftserlebnis, man kann zusammen mit Freunden weinen, lachen und mitfiebern“ sagt der 25-jährige Marius Lochmann (Bild: Groß). Das führt auch Inhaber Heinz Lochmann in der Pressemitteilung des Unternehmens aus: „Um seine Gäste davon zu überzeugen wieder zu kommen, muss man ihnen eine unvergessliche Erfahrung bieten.“

 

 

 

 

 

Der komplette Artikel steht am Mittwoch in der SZ/BZ und auf www.szbz.de

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/szbz.de