Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






06.07.2018

Damit im Ernstfall alles klappt

Sindelfingen: Freiwillige Feuerwehr übt in der Stadthalle / 25 Personen und 3 Fahrzeuge im Einsatz

Der Keller sowie der Saal der Stadthalle sind verraucht, mehrere Menschen rufen um Hilfe – zum Glück nur eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Sindelfingen am Mittwochabend. Das Szenario: Im stark verrauchten Keller wird eine Person vermisst, im Saal werden drei weitere Personen vermisst, diese gilt es zu retten. Die Brandbekämpfung kommt natürlich noch dazu. Im Saal der Stadthalle gibt es mehrere verletzte Personen, die lautstark um Hilfe rufen. Die Einsatzkräfte haben alle Hände voll zu tun. Als dann das Ende naht, kommt noch eine Überraschung: Im Aufzug steckt noch eine Person fest, die durch einen Stromausfall in diese Notlage geraten ist. Auch diese Person wird gerettet. Kommandant Rainer Just zeigte sich in der Besprechung nach der Übung sehr zufrieden mit der Durchführung, und er hoffe, dass so ein Szenario nie passiert. Die Wehr war mit 25 Personen und 3 Fahrzeugen bei der Übung im Einsatz. – z –/Bild: SDMG / Dettenmeyer