Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






22.05.2020

Dagersheim: Auto gerät auf die Gegenfahrbahn

Bild: SDMG/Dettenmeyer

Ein schwerer Verkehrsunfall passierte am Freitag gegen 17.15 Uhr auf der Strecke von Dagersheim nach Ehningen. Wie die Polizei mitteilt, war der  Toyota Aygo eines Pizzalieferdienstes von Ehningen nach Dagersheim unterwegs, als der 51-jähriger Fahrer aus ungeklärter Ursache nach rechts in den Grünstreifen kam. Als er wohl zu stark gegenlenkte, geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem 31-jährigen Passat-Fahrer. Der Fahrer des Lieferautos musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.  Im Passat gab es einen Leichtverletzten. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 20 000 Euro. Im Einsatz befanden sich zwei Streifenwagen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Böblingen mit sieben Wehrleuten, zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie ein Notarztwagen.