Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Spielen und Gewinnen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






19.07.2018

Dätzingen: Flasche nach Polizisten geworfen

Glücklicherweise unverletzt blieb eine Polizeistreife bei einem Einsatz am frühen Sonntagmorgen in Dätzingen, als ein bislang unbekannter Täter während des Lichterfests eine Glasflasche nach den Beamten warf. Die Polizei war wegen eines vorangegangenen Hausfriedensbruchs durch den beim Lichterfest eingesetzten Sicherheitsdienst gerufen worden. Die erste Streife traf gegen 2:45 Uhr dort ein. Die Polizisten gingen zu Fuß über die Schlossstraße zum Eingang des Parkplatzes. Dort wurden sie vom Sicherheitsdienst erwartet.
Als die Beamten den Durchgang passierten, wurde eine Flasche nach ihnen geworfen, die unmittelbar neben den Polizisten an der Schlossmauer zerschellte. Sie wurden zwar von Glassplittern getroffen, aber nicht verletzt. Der Werfer der Flasche ließ sich trotz sofortiger Suche bislang nicht identifizieren. Vermutlich hatte der Unbekannte sich im Bereich des Partyzeltes aufgehalten und gezielt versucht, die Beamten zu treffen. Die Veranstaltung war zu diesem Zeitpunkt mit geschätzten 150 Personen besucht. Der Polizeiposten Maichingen bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 07031/20405-0 zu melden.