Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






07.12.2018

Böblingen: Wendemanöver führt zu Zusammenstoß

Ein Leichtverletzter und Sachschaden von etwa 7000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 19:30 Uhr auf der Calwer Straße in Böblingen ereignete. Eine 24 Jahre alte Ford-Fahrerin wollte im Ausfahrtsbereich eines Baumarkts auf die zweispurige Calwer Straße fahren. Die vorgeschriebene Fahrtrichtung in Richtung Innenstadt missachtete sie hierbei wohl und wendete ihr Auto trotz einer durchgezogenen Linie auf der Calwer Straße. Beim Wenden übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit einen auf dem linken Fahrstreifen herannahenden 20-jährigen Fiat-Fahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 20-Jährige erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen und wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.