Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





28.12.2022

Böblingen: Streit, Tritte und Schläge

Der Einsatz mehrerer Streifenwagenbesatzungen war am Mittwochmorgen gegen 3.45 Uhr erforderlich, um eine handgreifliche Auseinandersetzung am Friedrich-List-Platz in Böblingen zu beenden. Zunächst war es in einer Bar in der Unteren Gasse mehrfach zu Streitigkeiten zwischen einem 52-jährigen Mann und einer 25-jährigen Frau gekommen, da der Mann die Zurückweisung der jungen Frau nicht akzeptieren wollte.


Nachdem die 25-Jährige in Begleitung einer gleichaltrigen Frau und eines 34-jährigen Mannes die Bar verlassen hatte, folgte der 52-Jährige der Dreiergruppe. Am Friedrich-List-Platz ging er schließlich mit einer abgebrochenen Bierflasche in der Hand auf die Personen los und schlug damit nach dem 34-Jährigen, der dem Schlag jedoch ausweichen konnte und dem Angreifer seinerseits mit einem Pfefferspray ins Gesicht sprühte. In der Folge schlug und trat der 34-Jährige noch auf den am Boden liegenden 52-Jährigen ein. Alle beteiligten Personen waren nicht unerheblich alkoholisiert.


Der 52-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 25-Jährige, die zuvor mit dem 52-Jährigen in der Bar in Streit geraten war, wurde durch das Pfefferspray des 34-Jährigen ebenfalls leicht verletzt.