Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden






19.07.2021

Böblingen: Nach Pfefferspray-Attacke findet Polizei den Täter

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei in Böblingen gegen einen 31-jährigen Mann, der am Samstagnachmittag gegen 14.50 Uhr mit einem 28-jährigen Begleiter in der Königsberger Straße unterwegs war. Dabei verwickelte er mehrere Personen in ein Gespräch, die gerade mit einem Wohnungseinzug beschäftigt waren. Als ihn eine 49-jährige Frau schließlich darum bat, weiterzugehen, versetzte er ihr einen Faustschlag ins Gesicht. Als er daraufhin fotografiert werden sollte, flüchtete er in Richtung Steinbeisstraße. Die 49-Jährige und vier Bekannte verfolgten ihn daraufhin. Gegen sie setzte der 31-Jährige Pfefferspray ein und zwang sie dadurch, die Verfolgung abzubrechen. Aufgrund der Beschreibung konnte die Polizei mittlerweile den Tatverdächtigen ermitteln.


Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden