Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
  • Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Sindelfingen: Unfall mit drei Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten und zwei beteiligten Fahrzeugen kam es Samstagmittag in Sindelfingen.Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein VW die Gottlieb-Daimler Straße in Richtung Sindelfingen. Auf Höhe der Kindertagesstätte wollte ein Mercedesfahrer aus der Seitenstraße einbiegen und übersah dabei den VW. Beim Zusammenstoß wurden drei Menschen verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 40 000 Euro.
16.02.2019

Böblingen: Auch die 3. Brücke ist schon Geschichte

Am Samstag gegen 11 Uhr war es soweit. Die 3. Brücke in der Böblinger Wolfgang-Brumme Allee war abgerissen. Baggerfahrer Roland Werz und Bauleiter Fabian Bartosz waren seit den Morgenstunden damit beschäftigt, die Brücke endgültig einzureißen. Danach hieß es, die Überreste zu zerkleinern und abzutransportieren, damit Montagfrüh ab 4 Uhr ader Verkehr wieder rollen kann.
16.02.2019

Rutesheim: Fiat überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Der 62-jährige Fahrer eines Fiat befuhr am Freitag um 17.20 Uhr die K1082, die nördliche Umgehungsstraße von Rutesheim, aus Richtung Leonberg kommend in Fahrtrichtung A8, Anschlussstelle Rutesheim. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die beginnende Leitplanke am rechten Fahrbahnrand. Daraufhin "schanzte" der Wagen über die Leitplanke und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Acker, bevor er...
16.02.2019

Auf dem Weg zum Kunst- und Medienzentrum

Sindelfingen: Die Stadt legt ein 10 Millionen Euro schweres Paket für das Kulturensemble von Galerie bis Bibliothek vor / Schwerpunkt Kunst und Medien für Kinder und Jugendliche
Er war mal ein Hort kultureller Hochaktivität. Konzerten, Theater, Filmvorführungen und vielem mehr bot der Schubartsaal eine Heimstatt. Und heute? Wegen seit Jahren defekter...
16.02.2019

Gefangen in der Endlos-Schleife

Standpunkt: Die Mobilitäts-Diskussion wird immer unerträglicher
Stau: Es vergeht kein Tag, an dem nicht über die Diesel-Problematik, verstopfte Innenstädte und die Mobilität der Zukunft diskutiert wird. Da werfen sich Politiker, Wissenschaftler, direkt...
16.02.2019

Telefon 01 37 / 8 55 13 49Die Stars von morgen im Sindelfinger Glaspalast

Heute schon die Olympiateilnehmer von morgen live erleben: Die SZ/BZ und die Leichtathletik-Abteilung des VfL Sindelfingen verlosen 10x2 Dauerkarten für die deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften im Glaspalast und die deutschen Jugend-Winterwurf-Meisterschaften im Glaspalast. Schneller, höher, weiter: Darum geht es am Samstag, 23. Februar, von 10 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 24. Februar, von 10 bis 15 Uhr. Weitere Infos zu dieser Veranstaltung gibt es unter www.leichtathletik.de im...
16.02.2019

Jetzt kommen Markierungen drauf

Böblingen: 2 Bauabschnitte an der Herrenberger Straße
Diese Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Witterungsbedingt können sich die nachfolgend angegebenen Zeiten ggf. ändern oder die Arbeiten an der Baustelle unterbrochen...
16.02.2019

Ehningen: Radfahrer stirbt bei Lkw-Zusammenstoß

Ein 78 Jahre alter Fahrradfahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1077 tödlich verletzt. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Senior war kurz nach 14 Uhr auf einem Feldweg gegenüber der Einmündung zur Herrenberger Straße unterwegs und überquerte die Kreisstraße in Richtung Ehningen. Aus Richtung Gärtringen fuhr ein Lastwagen heran. Obwohl der 50-jährige Fahrer bremste, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Radfahrer, der...
15.02.2019

Presserat bestätigt die SZ/BZ

Sindelfingen: Leserbrief und Berichterstattung über "Sindelfingen rockt"
Die Stadt ist weiter mit Anwohnern wegen des Lärmpegels der Veranstaltungen im Gespräch und mit der letztjährigen Berichterstattung in der SZ/BZ musste sich der Deutsche Presserat in...
15.02.2019

Böblingen: Jetzt ist die letzte Brücke dran

Nun musste auch die dritte Brücke über die Wolfgang-Brumme-Allee dran glauben. Die Abriss-Arbeiten konnten gestern erst am späten Nachmittag beginnen. Aber da die Nachtruhe auf 22 Uhr verlegt wurde, war Fabian Bartosz, Projektleiter bei der Firma Viktorbau, optimistisch, dass die Brücke am Kreisverkehr mit der Talstraße noch rechtzeitig abgerissen werden kann. Sein Team liegt damit wieder einigermaßen im Zeitplan. Denn bis Montag, 18. Februar, 4 Uhr morgens, muss die...
15.02.2019