Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





23.01.2023

Böblingen: Junge Frau pöbelt und leistet Widerstand

Am Samstag gegen 12.45 Uhr kam es im Einkaufszentrum in der Wolfgang-Brumme-Allee in Böblingen zu einem Polizeieinsatz, nachdem eine 25-Jährige offensichtlich grundlos Personen anpöbelte und herumschrie.


Durch das Sicherheitspersonal konnte die Frau, die sich scheinbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, unter starker Gegenwehr bis zum Eintreffen der Polizei fixiert werden. Ein 47-jähriger Sicherheitsbediensteter wurde hierbei durch einen Biss in den Unterarm leicht verletzt. Gegenüber der Polizei verhielt sich die Frau ebenfalls aggressiv, weshalb ihr Handschelle angelegt werden mussten. Hiergegen wehrte sie sich weiterhin vehement, beleidigte die Polizeikräfte und versuchte, sie zu treten und zu beißen.


Im weiteren Verlauf wurde die 25-Jährige unter Begleitung des ebenfalls verständigten Rettungsdienstes in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Sie hat nun mit Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu rechnen.