Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden






09.04.2021

Böblingen: Gruppe bedroht 45-Jährigen

In der Otto-Lilienthal-Straße in Böblingen konnte am Donnerstag gegen 20 Uhr ein 45 Jahre alter Mann beobachten, dass auf dem Real-Parkplatz ein BMW-Fahrer mit quietschenden Reifen umherfuhr und sogenannte "Donuts" drehte. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Personen im und zwei weitere Personen außerhalb des Autos. Der 45-Jährige filmte das Ereignis, ging auf die Unbekannten zu und forderte sie auf, den Parkplatz zu verlassen. Nachdem die zwei Autoinsassen ausgestiegen waren, ging die vierköpfige Gruppe auf den Mann zu. Anschließend sollen sie mit drohenden Worten von ihm verlangt haben, die Videoaufnahmen zu löschen. Da der Mann um seine Gesundheit fürchtete, löschte er die Aufnahmen und verständigte die Polizei. Noch vor Eintreffen der Beamten machte sich die vierköpfige Gruppe mit dem BMW aus dem Staub. Es soll sich um vier männliche Personen mit südländischem Erscheinungsbild handeln, die etwa 20 bis 25 Jahre alt sind. Einer von ihnen trug möglicherweise ein weiß-blau gestreiftes Shirt. Vermutlich waren die Unbekannten mit einem schwarzen BMW 1er oder 2er Coupé mit Calwer Zulassung unterwegs (CW). Zeugen, die das Geschehen auf dem Parkplatz beobachtet haben oder Angaben zu den Unbekannten machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Telefon 07031 13-2500, in Verbindung zu setzen. -pb-


Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden