Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





14.06.2022

Böblingen: Erst der Streit, dann das Messer

Das Polizeirevier Böblingen (Telefon 07031 / 13-2500) sucht Zeugen, die am Montag gegen 17.15 Uhr an der Bushaltestelle „Sindelfinger Straße“ in Böblingen eine Auseinandersetzung zwischen drei Personen beobachtet haben.

Aus noch unbekannter Ursache gerieten ein 34 Jahre alter Mann und zwei weitere Männer zunächst im Linienbus 701 in einen Streit. In der Sindelfinger Straße stiegen alle drei Personen aus dem Bus aus. Anschließend sollen beide Täter den 34-Jährigen geschlagen und ihn mit einem Messer bedroht haben.


Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Unbekannten machten sich zu Fuß in Richtung Böblinger Straße davon. Beide Täter wurden vom Opfer als zwischen 20 und 25 Jahren alt, etwa 1,80 Meter groß und etwas korpulenter beschrieben. Einer der beiden war mit einem schwarzen T-Shirt und einer Jeans bekleidet.