Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Annette Nüßle · 22.04.2019

Böblingen: Eier-Polizei sorgt für Ordnung

Die Vorsitzende Iris Wersich und Darko Prusina (mit Tochter Adriana) sind nur zwei der diesjährigen Eier-Polizisten auf der Böblinger Jugendfarm. Bild: Nüßle

Strahlend blauer Himmel, strahlende Kinderaugen und entspannte Eltern, das Osterfest der Böblinger Jugendfarm war auch dieses Jahr wieder Treffpunkt für kleine und große Tierliebhaber.

Erstmals eingerichtet ist die Eier-Polizei. "Wir wollen mit dieser Aktion Sorge tragen, dass auch jedes Kind bei der großen Eiersuche sein Ei bekommt und keine Hamsteraktionen stattfinden", sagt Iris Wersich im Vorfeld. Ausgestattet mit einer eigens gestalteten Eier-Polizeiweste steht dann auch Darko Prusina am Eingang der Eierwiese für die jüngeren Besucher. Nur wer unter der Möhre des Hasen durchlaufen kann, kann auf dieser Wiese maximal zwei der 800 Eier suchen und mit nach Hause nehmen.

"Meine Tochter Matea ist seit über einem Jahr ständig auf der Jugendfarm zu finden und ich finde so ein Familienfest einfach klasse. Da helfe ich gerne und es macht viel Spaß, zu sehen, wie jeder hier seine Eier im Gras findet," sagt Prusina und überwacht den Eingang der Eierwiese. Auch den größeren Kindern steht die Eier-Polizei hilfreich zur Seite und so wird die Eiersuche für alle ein großes Vergnügen.

 

Der gesamte Artikel steht am Dienstag in der SZ/BZ und auch www.szbz.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.