Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






07.12.2018

Böblingen: Bolzplatz muss gesperrt werden

Bild: z

Aus Sicherheitsgründen muss der Bolzplatz auf der Diezenhalde in Böblingen zwischen Lise-Meitner-Gymnasium und Hornberger Straße ab Dienstag, 11. Dezember, bis zum Ende der Sanierung gesperrt werden. Die bereits vorhandenen Schäden am Belag des Bolzplatzes haben sich in den letzten Wochen deutlich verstärkt, so die Stadtverwaltung. Zur sofortigen Beseitigung der Unfallgefahr wird eine Fachfirma den alten Belag entfernen. Die Sanierung beginnt voraussichtlich im Frühjahr 2019.