Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.02.2019

Böblingen: Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

Zu einem handfesten Auseinandersetzung kam es am Montag gegen 15.45 Uhr im Eingangsbereich des Mercaden-Einkaufscenters in Böblingen. Aus bislang unbekannten Gründen soll ein 25-Jähriger ohne Vorwarnung auf einen unbekannten Mann eingeschlagen haben. Er und sein Begleiter erwiderten den Angriff mit Faustschlägen und Fußtritten.
Als ein Security-Mitarbeiter dazwischen ging und den 25-Jährigen zu Boden rang, trat einer der beiden unbekannten Widersacher mit einem gezielten Fußtritt gegen den Kopf des 25-Jährigen. Anschließend entfernte das Duo sich unerkannt. Der 25-Jährige wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von Zeugen erstversorgt. Im Rettungswagen wurde er zunehmend aggressiver und steigerte sich in Wutausbrüche, weshalb er ruhig gestellt werden musste. Er wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Telefon: 07031 / 13-2500 entgegen.