Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






18.04.2016

Böblingen: Auffahrunfall mit 26 000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen, gegen 6.50 Uhr kam es auf der Calwer Straße in Böblingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit einem 28-Jährigen auf, dessen Toyota auf den davor stehenden Dacia eines 56-Jährigen aufgeschoben wurde. Der Dacia wurde in der Folge noch auf den stehenden VW eines 37-Jährigen aufgeschoben. Durch den Aufprall zogen sich der 56- und 37-Jährige leichte Verletzungen zu. Der Dacia-Fahrer wurde anschließend zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 26 000 Euro, wobei drei der insgesamt vier Autos abgeschleppt werden mussten.