Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





26.10.2021

Böblingen: 40 Tonner verursacht Unfall und haut ab

Böblingen. Am Dienstag gegen 3:50 Uhr gab es einen Unfall eines Lastwagens auf der Autobahn A81 zwischen den Anschlussstellen Ehningen und Böblingen-Hulb, in Fahrtrichtung Stuttgart. Der 28-jährige Fahrer gab an, er habe an der Anschlussstelle Böblingen-Hulb von der Autobahn abfahren wollen und sich bereits auf dem Ausfädelungsstreifen befunden. Plötzlich habe ein weißer 40-Tonner von der rechten Spur auf den Ausfädelungsstreifen gewechselt und dabei den Laswagen des 28-Jährigen geschnitten. Dieser wich daraufhin nach rechts aus, um einen Unfall zu verhindern und fuhr in der Folge auf die beginnende Schutzplanke auf. Etwa 30 Meter danach kam der Lastwagen auf der Schutzplanke zum Stehen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 32.000 Euro. Der Lastwagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Im Rahmen der Abschlepp- und Instandsetzungsarbeiten blieb der rechte Fahrstreifen, als auch der Verflechtungsstreifen für mehrere Stunden gesperrt. Der Fahrer des weißen Sattelzugs setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, 0711 6869-0, bittet Zeugen, sich zu melden. pb

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden