Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






17.06.2020

Böblingen: 18-Jähriger will vor der Polizei flüchten

Nachdem ein 18-Jähriger am frühen Mittwoch gegen 2 Uhr in der Bahnhofstraße in Böblingen beim Anblick von Polizeibeamten kehrt machte und sich eilig entfernen wollte, unterzogen ihn die Beamten einer Personenkontrolle. Da der junge Mann nicht kooperierte und ein auffallend nervöses Verhalten zeigte, sollte er nach Ausweispapieren durchsucht werden. Hierbei leistete er heftige Gegenwehr und versuchte sogar, eine Beamtin zu beißen. Letztlich wurde er überwältigt und verbrachte die frühen Morgenstunden im Polizeigewahrsam. Nachdem er sich beruhigt hatte, wurde er gegen 5.30 Uhr entlassen. Er muss sich nun wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte verantworten.