window._taboola = window._taboola || []; _taboola.push({article:'auto'}); !function (e, f, u, i) { if (!document.getElementById(i)){ e.async = 1; e.src = u; e.id = i; f.parentNode.insertBefore(e, f); } }(document.createElement('script'), document.getElementsByTagName('script')[0], '//cdn.taboola.com/libtrc/mhs-bbheute/loader.js', 'tb_loader_script'); if(window.performance && typeof window.performance.mark == 'function') {window.performance.mark('tbl_ic');}
Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.08.2020

Böblingen: 16-jährige Mädchen auf Diebestour

Diebesgut im Wert von mehreren hundert Euro entdeckten Beamte des Polizeireviers Böblingen bei zwei 16-Jährigen am Dienstag im Einkaufszentrum in der Wolfgang-Brumme-Allee. Der Ladendetektiv eines Drogeriemarkts hatte die Polizei gegen 16.30 Uhr verständigt, nachdem er die beiden Mädchen bei einem Diebstahl beobachtet und anschließend festgehalten hatte. In einer Tüte fanden die Beamten schließlich Getränke sowie Kosmetikartikel und Druckerzubehör, die aus dem Drogeriemarkt stammten. Allerdings entdeckten sie noch einiges mehr. Die Tatverdächtigen hatten darüber hinaus vermeintliches Diebesgut aus einem Lebensmittelmarkt, zwei Modegeschäften und einem Non-Food-Geschäft dabei, die sich alle ebenfalls in dem Einkaufszentrum befinden. Es handelt sich um Gewürze, Getränke, Kleidung, Malzubehör, ein Federmäppchen sowie Ohrstöpsel. Die Ermittlungen dauern.