Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






13.08.2014

Blinker ausschalten vergessen

Weil im Schönbuch

Am Montag ereignete sich gegen 16.45 Uhr ein Unfall in Weil im Schönbuch in der Bahnhofstraße, bei dem ein 63-jähriger Mokickfahrer leicht verletzt wurde. Eine 21-jährige Autofahrerin war auf der Lindenstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs und hielt zunächst an der Einmündung an. Von links kam in diesem Moment der 63-Jährige auf seinem Zweirad angefahren. Unglücklicherweise hatte dieser vermutlich vergessen, seinen Blinker auszuschalten, sodass er nach rechts blinkte. In der Annahme, der Rollerfahrer werde in die Lindenstraße abbiegen, bog die 21-Jährige nach links in die Bahnhofstraße ab.

Tatsächlich fuhr er weiter geradeaus, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Rollerfahrer musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2200 Euro. – pb –