Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
  • Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Seniorin wird von Trickdiebin bestohlen

Dagersheim. Am Freitag gegen 9 Uhr wurde eine 84-Jährige auf dem Parkplatz des Edeka-Lebensmittelmarkts in der Albert-Schweizer-Straße in Dagersheim Opfer eines Trickdiebstahls. Die Seniorin wurde bereits im Kassenbereich des Marktes von einer Frau angesprochen, und ihr wurde hierbei ein 5-Euro-Schein übergeben.Diesen solle die Seniorin laut der unbekannten Frau zuvor im Laden verloren haben. Nachdem die 84-Jährige den Geldschein einsteckt und ihren Einkauf bezahlt hatte, verließ sie...
26.07.2022

Polizei löst Techno-Party im Sindelfinger Wald auf

Diebskarren
Aufgrund einer Ruhestörung laute Musik betreffend rückten Einsatzkräfte des Polizeireviers Sindelfingen am späten Samstagabend gegen 23 Uhr in den Sindelfinger Wald aus. Im Bereich...
24.07.2022

Vandalen zerkratzen Porsche und hinterlassen 2000 Euro Schaden

2000 Euro Schaden
Sindelfingen. Zwischen Donnerstag, 15 Uhr und Freitag, 7.40 Uhr zerkratzten Unbekannte einen in der Goldmühlestraße in Sindelfingen geparkte Porsche Cayman. Der Sachschaden an dem...
22.07.2022

Weil der Stadt: Vierjähriges Kind rennt vor Auto

In der Benzstraße
Weil der Stadt. Eine 27-jährige Kia-Fahrerin befuhr die Benzstraße in Richtung Josef-Beyerle-Straße. Auf Höhe einer Flüchtlingsunterkunft sah sie vor einem geparkten Lastwagen drei Kinder...
21.07.2022

Böblingen: Radfahrer stürzt nach Kollision

Böblingen. Mit leichten Verletzungen wurde ein 55 Jahre alter Radfahrer am Dienstag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, nachdem er gegen 8.35 Uhr in Böblingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Der 55-Jährige querte mit seinem Fahrrad den Fußgängerüberweg der Wolfgang-Brumme-Allee in Richtung Flugfeld, als er mutmaßlich von einem aus Richtung Flugfeld nach rechts abbiegenden 49 Jahre alten Porsche-Fahrer übersehen wurde. Es kam zur Kollision zwischen den...
20.07.2022

Renningen: Autofahrer überfährt Hund auf Feldweg

Renningen. Der Fahrer wurde aus der Gruppe heraus auf seine Fahrweise angesprochen, reagierte hierauf aber nicht, sondern fuhr zügig weiter. Hierbei überfuhr er den Hund der Familie, der vor Ort verstarb. Der Autofahrer setzte seine Fahrt trotzdem unbeirrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.Der Fahrer wurde durch Zeugen wie folg beschrieben: Männlich, Anfang bis Mitte 30 Jahre alt, dunkle kurze Haare, Bart. Er war mit einem weißen Auto, ähnlich eines Nissan Qashqai unterwegs....
17.07.2022

Gärtringen: Biker schwer verletzt auf der A81

Herrenberg. Am Samstag gegen 11.25 Uhr fuhren ein 22 Jahre alter VW-Fahrer und ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Motorrad auf der Bundesautobahn A81 aus Richtung Herrenberg in Richtung Stuttgart. Zwischen den Anschlussstellen Herrenberg und Gärtringen musste der VW-Fahrer verkehrsbedingt stark bremsen, und der hinter ihm fahrende Motorradfahrer fuhr auf den VW auf. Der 62-Jährige wurde durch den Zusammenstoß über den Pkw geschleudert und kam schwer verletzt vor diesem zum Liegen....
17.07.2022

Vier Männer bedrohen zwei Fahrradfahrer

Weil im Schönbuch. Beamte des Polizeireviers Böblingen waren am Donnerstagabend gegen 22.55 Uhr in der Ladestraße in Weil im Schönbuch im Einsatz. Zwei Männer im Alter von 28 und 30 Jahren befuhren mit ihren Fahrrädern die Ladestraße, als sie plötzlich von einer Gruppe von vier Männern an der Weiterfahrt gehindert wurden. Die vier Tatverdächtigen im Alter zwischen 57 und 61 Jahren gingen die Radfahrer zunächst verbal an und sprachen rassistische Beleidigungen aus. Ein 57-Jähriger...
15.07.2022

Ladendieb im Breuningerland festgenommen

Der Tatverdächtige war zuvor vom Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet und nach Verlassen des Einkaufszentrums angesprochen worden. Der 17-Jährige führte eine speziell präparierte Tasche mit sich, in der das Diebesgut verpackt war und mit der er die Sicherungseinrichtungen des Kaufhauses umgehen konnte. Durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde ein Haftbefehl gegen den jungen Mann beantragt, der am Donnerstag von einem Haftrichter des Amtsgerichts Böblingen erlassen und in...
14.07.2022

Maichingen: Hybridrad entwendet

Maichingen. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch ein schwarzes Hybridrad, das an einem Fahrradständer am Bahnhof Maichingen angeschlossen war. Das Rad, welches auffällige rote Haltegriffe am Lenker hat, hat einen Wert von rund 2800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Maichingen, Tel. 07031/20405-0, in Verbindung zu setzen. 
14.07.2022