Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
  • Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Familienclan vor Gericht

Sie suchen sich ältere Menschen aus, lügen ihnen etwas vor, verschaffen sich so Zutritt zu den Wohnungen und stehlen Schmuck und Bargeld. Sie machen auch vor gebrechlichen und dementen Menschen nicht halt. Jetzt stehen drei Männer und eine Frau vor dem Landgericht, die als Trickdiebe mehrere Zehntausend Euro erbeutet haben sollen unter anderem in Sindelfingen und Böblingen. Die vier Angeklagten sind Mitglieder einer sogenannten mobilen ethnischen Minderheit. Der 35-Jährige und die 37...
19.08.2019

Böblingen: 2 Autos aufgebrochen

Gleich zwei Auto-Aufbrüche registrierte das Polizeirevier Böblingen zwischen Sonntagabend und dem frühen Montagmorgen. Am Sonntag zwischen 20.30 Uhr und 22.50 Uhr suchte ein Täter die Stuttgarter Straße heim und schlug eine Scheibe eines geparkten Skoda ein. Aus dem Fahrzeug wurde eine Handtasche, in der sich Dokumente befanden, entwendet. Der Wert dürfte etwa 200 Euro betragen.Auf dem Parkplatz des Thermalbades in der Straße „Am Hexenbuckel“ schlug dann ein Unbekannter zwischen 22...
19.08.2019

Polizei nimmt zwei Sprayer fest

Weil der Stadt
In der Nacht zum Montag nahmen Beamte des Polizeireviers Leonberg zwei 20 und 21 Jahre alte Männer vorläufig fest, die verdächtigt werden, am Bahnhof in Weil der Stadt Waggons mit Graffiti...
19.08.2019

Böblingen: Smart gegen Mercedes

Zwei leichtverletzte Personen und 8000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag-Nachmittag im Herdweg in Böblingen. Eine 19-jährige Fahrerin eines Smart ForTwo fuhr in Richtung Brunnenstraße. In einem unachtsamen Moment kam sie mit ihrem Auto auf die Gegenfahrspur und stieß mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Mercedes A-Klasse eines 83-Jährigen zusammen. Sowohl die 19-Jährige als auch ihre 18-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Ein Rettungswagens...
18.08.2019

Böblingen: Auf der falschen Fahrbahn

Wegen Unachtsamkeit kam es wohl am Samstagnachmittag in Böblingen zu einem Unfall. Die Polizei berichtete dem SZ/BZ-Fotografen, dass eine Smart-Fahrerin auf dem Herdweg stadteinwärts unterwegs war. Auf Höhe eines Blumenladens geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Mercedes. Eine Person aus dem Smart wurde leicht verletzt. Der Smart musste abgeschleppt werden.Die Schadenssumme ist noch nicht bekannt.  
17.08.2019

Fahrerin stirbt an der Unfallstelle

Ein tödlicher Unfall passierte am Samstagvormittag in Gäufelden-Tailfingen. Wie die Polizei dem SZ/BZ-Fotografen vor Ort berichtete, kam die Opel-Fahrerin aus Richtung Öschelbronn, als sie kurz vor Tailfingen auf den Grünstreifen geriet und eine Lenkbewegung nach links machte. Daraufhin stellte sich das Fahrzeug quer zur Fahrbahn. Das entgegenkommende weiße Auto krachte frontal in die Beifahrerseite des Opels.Die 52-jährige Fahrerin des Opels erlitt so schwere Verletzungen, dass sie...
17.08.2019

Böblingen: Brand im Wäscheraum

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Samstagvormittag zu einem kleinen Brand in einem Wäscheraum eines Hotels in Böblingen. Wie die Polizei unserem Fotografen vor Ort mitteilte, gerieten Textilien, die am oder auf einem Trockner lagen in Brand. Der Brand selber war sehr schnell gelöscht, jedoch zog der Rauch durch das gesamte Gebäude. Die 37 Gäste, die sich zum Zeitpunktes des Brandes in dem Gebäude aufhielten, wurden in das nicht betroffene Gastronomiegebäude gebracht....
17.08.2019

Ehningen: Zu schnell unterwegs

Am Freitag gegen 16.20 Uhr geschah auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Singen zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Hulb und Ehningen ein Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen und drei leicht verletzten Personen. Eine 20-jährige Opel-Fahrerin fuhr vermutlich wegen nicht an die Verkehrsverhältnisse angepasster Geschwindigkeit an einem Stauende auf einen vor ihr abbremsenden VW Golf einer 50-Jährigen auf. Die 20-jährige Opelfahrerin, deren ebenfalls 20-jährige Beifahrerin und die...
17.08.2019

Rutesheim: BMW landet auf dem Dach

Eine spekakuläre Kollision eines BMWs mit einem geparkten Autos geschah am Freitagabend in der Gebersheimer Straße in Rutesheim. Der 60-jährige Autofahrer war aus der Rennerstraße nach links in die Gebersheimer Straße abgebogen und verlor vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Fiat, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach halb auf dem Gehweg liegen. Der BMW-Fahrer wurde bei...
17.08.2019

Magstadt: Motorenteil fällt auf die Straße

Auf einem polnischen Autotransporter verlor eines von zwei Autos ein Motorenteil. Auf der Straße durch das Hölzertal bei Magstadt fiel das Teil herunter und beschädigte bei einem hinter ihm fahrenden Auto einen Vorderreifen. Der Autofahrer konnte seinen Wagen noch auf den Grünstreifen lenken. Nach dem Tausch des Reifens setzte der Autofahrer seine Fahrt fort. Der polnische Fahrer konnte nach Bezahlen der Strafe die Weiterfahrt antreten.
16.08.2019