Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Spielen und Gewinnen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.02.2018

Berlin war keine Reise wert

Tischtennis 

Für die Tischtennis-Bundesligafrauen der SV Böblingen gab es beim 0:6 beim Deutschen Meister TTC Eastside Berlin nichts zu erben. Immerhin stemmte sich Qianhong Gotsch vehement gegen die drohende Klatsche und sorgte in ihrem 800. Pflichteinzel für die SV Böblingen für einen richtigen Thriller. Im fünften Satz wehrte sie den ersten Matchball noch ab, mit dem zweiten gelang Pota das hauchdünne 11:9 in einem hochklassigen Duell. „Schade, ich habe ein paar Bälle im Angriff nicht gut genug getroffen.“ Nach der Pause bestritt Theresa Kraft ihr erstes Einzel nach fünf Monaten Unterbrechung wegen Krankheit. – ms –