Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






08.09.2019

Autofahrer erliegt seinen Verletzungen

Simmozheim

Der bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag lebensgefährlich verletzte 21-jährige Autofahrer verstarb am Samstag im Krankenhaus.
Er war  Donnerstag um 17.35 Uhr, in Simmozheim auf der B 295, Höhe Hauptstraße aus bislang nicht geklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs gekommen und dort frontal mit dem LKW eines 59-jährigen Mannes aus Suhl kollidiert. Der 21-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Ludwigsburg geflogen.