Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





07.09.2022

Auto ohne Fahrer brennt auf der Autobahn

Sindelfingen. Am Dienstag gegen 22.50 Uhr rückte die Feuerwehr Sindelfingen mit sechs Fahrzeugen und 27 Leuten zu einem Autobrand auf der Autobahn A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe aus. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten ein nicht abgesichertes, brennendes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen auf Höhe des Autobahnkreuzes Stuttgart. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort stand ein Mazda in Brand. Ein Fahrer konnte jedoch nicht angetroffen werden. Die Ermittlungen zu diesem dauern derzeit noch an.


Nach derzeitigen Erkenntnissen fing der Wagen vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Bereich des Motors Feuer und brannte komplett aus. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 15.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten und die Bergung des Fahrzeugs mussten die A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe und die Überleitung in Richtung Singen zeitweise gesperrt werden.


Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen und insbesondere Verkehrsteilnehmer, die durch das brennende Fahrzeug gefährdet wurden, sich unter der Telefonnummer 0711 / 6869-0, zu melden.