Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






15.09.2020

Auf die Gegenfahrbahn geschleudert

Leonberg: Schwerer Unfall am morgen in der Brennerstraße

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der Brennerstraße in Leonberg. Wie die Polizei mitteilt, kam der weiße Mercedes aus der Richtung Silberberg und wollte auf die Brennerstraße einbiegen. Hierbei übersah er den VW der hinter einem Lastwagen aus Richtung Leonberg kam und auf die Bundesstraße 295 fahren wollte. Der VW wurde bei der Kollision auf die andere Fahrbahnseite geschleudert. Entgegen ersten Informationen überschlug sich keines der beiden Autos. Die Fahrerin des VW wurde leicht verletzt. Die Polizei regelte den Verkehr an der Einsatzstelle vorbei. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. -fd- /Bild: SDMG/´Dettenmeyer