Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 10.10.2018

Auf den Spuren von Jules Vernes

Böblingen: Neue Internet-Plattform für junge Tüftler

Gute Nachricht für junge Nachwuchsforscherinnen und Tüftler, für alle, die sich für Naturwissenschaft und Technik interessieren: Mit der Internetseite www.nemo-bb.de gibt es jetzt eine neue Plattform.

Dort erhalten die Besucherinnen und Besucher schnell einen Überblick, welche Angebote im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) es für eine bestimmte Altersgruppe in und um Böblingen gibt. Initiiert hat sie Angelika Baur von der Geschäftsstelle „LoBiN – Lokale Bildungsnetze“ der Stadt Böblingen in Zusammenarbeit mit zwei Hauptsponsoren und weiteren Partnern.

„Unsere Gesellschaft braucht junge Menschen, die wissen, wo ihre Fähigkeiten und Leidenschaften liegen, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern“, sagt Dr. Stefan Belz, Oberbürgermeister der Stadt Böblingen. „Kinder aller Altersgruppen sind fasziniert vom Erforschen von Naturphänomenen und interessiert an technischen Innovationen. Es gibt hierzu eine ganze Menge Workshops und Ferienangebote verschiedener Anbieter. Doch für Kinder und Eltern war bisher nie die ganze Palette an Angeboten auf einen Blick sichtbar. Das ändern wir mit der Internetseite zur NeMo MINT-Region Böblingen. So können wir die Vielfalt zeigen und die Recherche wesentlich erleichtern.“ Der Name NeMo ist dabei inspiriert von Jules Vernes‘ Romanfigur Kapitän Nemo und steht für einen Menschen, der in die Zukunft blickt und sich technische Entwicklungen vorstellen kann, die es noch nicht gibt.

„Genau solche Talente wollen wir bei Kindern und Jugendlichen fördern“, so OB Dr. Belz weiter. „Was würde denn unsere Region ohne die vielen Gscheidle machen, ohne die Leute, die immer wieder neue Ideen entwickeln“, betont Wolfgang Klotz, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Volksbank eG Böblingen-Sindelfingen. Diese ist zusammen mit der Kreissparkasse Böblingen Hauptsponsor der Website.

„Innovation, Technik und Knowhow sind unsere Schätze“, so Wolfgang Klotz. „Bildung ist das einzige, was sich vermehrt, wenn man es teilt. Die Menschen, die mit den Kindern ihre Begeisterung für Technik und Naturwissenschaft teilen, können sich über leuchtende Kinderaugen freuen und geben ihnen die Gelegenheit, ihre Begabungen zu entdecken.“