Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





Von Peter Maier · 27.01.2022

Auch Dagersheim hat jetzt ein Schnelltestzentrum

Impfen in der Kongresshalle

Impfen in der Böblinger Kongresshalle auch im Februar mit angepassten Impftagen

Böblingen/Dagersheim. Für das Impfen mit und ohne Termin kooperieren die Stadt Böblingen und die Paracelsus-Apotheke. Bei Apotheker Michael Hult und seinem Team sind weiterhin Impfungen für Personen ab fünf Jahren möglich – egal ob Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung.


Dafür engagieren sich nach wie vor Böblinger Ärzte, darunter Prof. Dr. Manfred Teufel, Dr. Willi-Reinhart Braumann, Dr. Paul Beusch und Dr. Joachim Reuß. Zum Einsatz kommt neben Moderna auch der Impfstoff von Biontech für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.


Anpassung der Impftage im Februar


Geimpft wird noch bis einschließlich 30. Januar: Montag, Freitag und Sonntag – danach dann ab 4. Februar: Freitag, Samstag und Sonntag, jeweils von 16 bis 18.30 Uhr ohne Termin. Die Daten der Impfwilligen können vor Ort erfasst werden.


Von 17 bis 18.30 Uhr können jeweils auch Termine über folgende Internetseite vereinbart werden – hier werden die Daten dann vorab digital erfasst: . Termine werden dort immer etwa zwei Tage vorab eingestellt.


„Impfen hilft Kultur und Wirtschaft“


Unterstützung kommt aus den Reihen von Kultur und Gewerbe mit einer großen Plakataktion – durch einen Zusammenschluss der „Kultourmacher“ vom Alten Amtsgericht, des Böblinger Gewerbeforums und der Organisatoren der Impfaktion: Plakatständer, die normalerweise auf Kabarett und Comedy hinweisen, machen im Stadtgebiet auf die Impf-Möglichkeit aufmerksam und geben ebenfalls aktuell Auskunft über Termine und Modalitäten. Herzlichen Dank für dieses Engagement!


Schnelltestzentrum in Dagersheim


Ab Donnerstag, 27. Januar, hat das neue Corona-Schnelltestzentrum im Dagersheimer Haus der Vereine (Böblinger Straße 19) geöffnet. Tests sind dort täglich ohne Terminvereinbarung möglich: Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr und Sonntag von 15 bis 19 Uhr. Auf Wunsch können die persönlichen Daten auch vorab online hinterlegt werden unter . Erreichbar ist das Schnelltestzentrum mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle „Haus der Vereine“), Parkplätze stehen am Haus der Vereine und am Friedhof zur Verfügung.


Gemeinsam mit Betreiber Michael Klauß freut sich Ortsvorsteherin Alessandra Hütter: „Es ist hervorragend, dass wir für Dagersheimer jetzt auch ein Schnelltest-Angebot direkt im Flecken haben, herzlichen Dank an alle Beteiligten. Nutzen Sie diese Möglichkeit für das wichtige Mehr an Sicherheit gerade in dieser Phase der Corona-Pandemie.“


Es gibt mindestens einen kostenlosen Bürgertest pro Woche für alle, um Ansteckungen mit dem Corona-Virus frühzeitig zu erkennen und zu verhindern. Eine Übersicht aller Schnelltestzentren im Landkreis gibt es auf (Symbolbild: Jürgen Fälchle / Adobe Stock).