Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Chefredakteur Jürgen Haar · 24.03.2019

Anti-Terror-Übung in der Kaserne

Böblingen/Sindelfingen: Polizei und Rotes Kreuz üben in der Wildermuth-Kaserne den Ernstfall / Bewaffnete Überfälle bei zwei Veranstaltungen mit vielen Verletzten

Lagebesprechung vor der Wildermuth-Kaserne. Das Sondereinsatzkommando (SEK) aus Göppingen ist mit einem Spezialfahrzeug vor Ort. Bild: SDMG/Dettenmeyer

Ausnahmezustand in der Region Stuttgart: Bei parallel verlaufenden Anschlägen auf Veranstaltungen in Ludwigsburg und Böblingen gibt es viele Opfer, die Täter sind noch nicht gestellt. Das ist der Hintergrund für eine Großübung von Polizei und DRK mit rund 1000 Einsatzkräften am Sonntag in der Wildermuth-Kaserne und am Schloss in Ludwigsburg.

• Es ist am frühen Morgen noch etwas diesig, doch dieser Sonntag im Frühling 2019 verspricht ein besonders schöner Tag zu werden. Polizisten des Präsidiums Ludwigburg, Polizeischüler, Mitglieder des Sondereinsatzkommandos (SEK), Notärzte, Rettungssanitäter und Feuerwehrleute haben nichts von diesen sonnigen Aussichten. Sie warten auf ihren Einsatz.

• Zum 1. Mal seit der Polizeireform probt das Polizeipräsidium, zuständig für die Landkreise Böblingen und Ludwigsburg, den Ernstfall in einer besonderen Gefährdungslage.

• Im Drehbuch für die Großübung „Net-EX2019“ steht: Zeitgleich finden bewaffnete Überfälle auf 2 öffentliche Veranstaltungen statt. Schauplätze sind die Wildermuth-Kaserne in Böblingen und das Residenzschloss in Ludwigsburg. Ziel der Übung: „Über 1000 Teilnehmer üben die Bewältigung zweier parallel verlaufender Anschlags-Szenarien und dabei sowohl das Vorgehen gegen noch agierende Täter als auch das Zusammenwirken der Einsatzkräfte zur Rettung und Versorgung einer großen Zahl von Opfern.“

 

Der komplette Artikel steht am Montag in der SZ/BZ und auf www.szbz.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/szbz.de/

Die Bildergalerie zur Übung steht hier: https://www.bbheute.de/bilder/anti-terror-uebung-in-der-boeblinger-kaserne-24-3-2019/

Das Video zur Übung steht hier: https://www.bbheute.de/videos/